Hinweise zum Rechenzentrumsumzug 

Wie bereits auf diversen Kanälen angekündigt, werden wir den bisherigen Rechenzentrums-Dienstleister wechseln und sind daher gezwungen, Wartungsarbeiten durchzuführen:

  • Was wird gemacht?
    • Umzug aller Systeme an den neuen Rechenzentrums-Standort
  • Wann wird gearbeitet?
    • 2015-09-18, ab 22:00 Uhr, bis ca. 2015-09-19, 08:00 Uhr.
  • Wer ist betroffen?
    • Alle Services am Standort Nürnberg (Shared Hosting, Managed Hosting, Housing/Colocation)
  • Was bedeutet das für mich?
    • im genannten Zeitraum stehen die genannten Dienstleistungen nur eingeschränkt zur Verfügung. Wir versuchen, die Ausfallzeit so kurz wie möglich zu halten, müssen hier allerdings auch physikalische Faktoren berücksichtigen (Verladen der Server, Transport an den neuen Standort sowie der dortige Einbau).
    • Alle bisher genutzten IPv4- und IPv6-Adressen werden durch neue Adressen ersetzt.
    • Die Aktualisierung der bei uns registrierten Domains übernehmen wir für Sie.
    • Kunden mit externen Domains müssen ihre DNS-Einträge eigenständig aktualisieren.

Wechsel der IP-Adressen

Durch den Umzug ändern sich die IP-Adressen (IPv4, IPv6) aller System.

Alle Domains, die bei uns registriert wurden, werden durch uns auf die neuen Adressen umgestellt - Sie müssen nicht tätig werden.

Alle extern verwalteten Domains müssen durch Sie selbst angepasst werden!

Shared Hosting

bisherige IP-Adresse zukünftig
62.146.15.8 185.115.176.8
62.146.15.9 185.115.176.9
(…) (…)
2a01:138:a008::3e92:f04 2a02:74a0:a008::b973:b004
2a01:138:a008::3e92:f05 2a02:74a0:a008::b973:b005
2a01:138:a008::3e92:f06 2a02:74a0:a008::b973:b006
(…) (…)
2a01:138:a008::405:3 2a02:74a0:a008::405:3
(…) (…)

Ihre derzeitige IP-Adressen finden Sie im Confixx unter Allgemein → Start angezeigt. Nach dem Umzug finden Sie dort die neuen IP-Adressen!

Managed Hosting

Auch hier gilt: Domains, die bei uns verwaltet werden, werden auch von uns aktualisiert. Auch führen wir die Änderung der IP-Adressen auf den Servern selbst durch.

Ebenso gilt, dass die letzte(n) Stelle(n) der IP-Adressen erhalten bleiben.

Aus der beispielhaften IP-Adresse 62.146.15.100 wird dann 185.115.176.100, aus 2a01:138:a008::3:1 wird 2a02:74a0:a008::3:1.

Die Informationen über die aktiven IP-Adressen finden Sie - nach dem Umzug - auch im LiveConfig unter „Domains“.